Tel: 0157 359 874 23

Mo. - Fr. 08 - 20 Uhr, Sa. 09 - 14 Uhr

DSL Router: Endgeräte für schnelles Internet & WLAN

Für schnelles Internet und WLAN zuhause wird ein DSL Router benötigt. Er ist das Herzstück jedes Heimnetzwerks und ermöglicht einer Vielzahl von Geräten sich per Kabel oder drahtlos mit dem Internet zu verbinden. Für eine starke Heimvernetzung ist der richtige DSL Router ausschlaggebend.

Ein qualitativ hochwertiger DSL-Router kann den Unterschied zwischen einer schnellen und stabilen Internetverbindung und regelmäßigen Verbindungsabbrüchen ausmachen. Passende Geräte können bei den meisten DSL Anbietern direkt mitbestellt werden. Alternativ gibt es viele Modelle auch unabhängig zu kaufen.

Was ist ein DSL-Router?

Ein DSL-Router ist ein Gerät, das die digitalen Signale vom Internetanbieter in ein lokales Netzwerk zuhause umwandelt. Mit einem DSL-Router können dann mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Internet verbunden werden – entweder per Kabel über LAN-Anschlüsse (Ethernet) oder kabellos per WLAN. Die meisten DSL Router besitzen zudem umfangreiche Funktionen für Telefonie und Smart Home.

DSL Router mieten: Modelle von Telekom, Vodafone und Co.

Wer einen DSL Tarif bucht, hat bei den meisten Anbietern die Möglichkeit, ein passendes Gerät mit zu bestellen. Provider wie Vodafone, die Telekom oder o2 haben hauseigene Basismodelle im Programm. Zudem stehen oft höherwertige FritzBox Router von AVM zur Auswahl. Über die Anbieter lassen sich verschiedene DSL Router mieten:

  • Vodafone DSL Router: Vodafone bietet eine Reihe von DSL-Routern, die bekannt für ihre Zuverlässigkeit und hohe Leistung sind. Solider Basis-Router ist die Vodafone EasyBox. Diese bietet alle grundlegenden Funktionen für WLAN und Telefonie. Der Vodafone DSL Router unterstützt alle gängigen DSL Geschwindigkeiten.
  • Telekom DSL Router: Auch die Telekom hat eigene DSL Router im Angebot. Der DSL Anbieter vermarktet die Geräte unter der Bezeichnung „Telekom Speedport“. Hierbei handelt es sich um leistungsstarke, zuverlässige und benutzerfreundliche Geräte mit vielen Funktionen.
  • o2 DSL Router: Bei o2 ist die o2 HomeBox der hauseigene WLAN Router. Die Modelle bieten eine solide Leistung und sind einfach zu bedienen, was sie zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die ein unkompliziertes und zuverlässiges Gerät suchen. Alle grundlegenden Funktionen sind mit dem o2 DSL Router abgedeckt.
  • 1&1 DSL Router: 1&1 bietet mehrere DSL-Router, die 1&1 HomeServer. Diese Router sind bekannt für ihre hohe Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Sie bieten eine Vielzahl von Funktionen, darunter Dual-Band-WLAN, Gastzugang und Unterstützung für VDSL und Vectoring. Bei den 1&1 DSL Routern handelt es sich um FritzBox Modelle von AVM.

Im DSL Anbieter Vergleich von DSL-Fuchs.de kann ein passender WLAN Router direkt zum neuen Tarif dazu bestellt werden. Wurde der gewünschte DSL Tarif gewählt, stehen im folgenden Schritt alle verfügbaren Geräte-Optionen zur Auswahl.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.

Premium WLAN: FritzBox DSL Router bestellen

Neben den hauseigenen DSL Routern haben die meisten DSL Anbieter noch weitere Geräte im Angebot. Für mehr Leistung und echtes Premium-WLAN können oft auch leistungsstarke FritzBox DSL Router vom renommierten Hersteller AVM gebucht werden. Hier fällt dann aber in der Regel ein höherer monatlicher Mietpreis an.

DSL Router kaufen: Eigenes Gerät verwenden

In Deutschland herrscht freie Routerwahl. Sprich: Über den gewählten DSL Anbieter kann ein neuer DSL Router bestellt werden, muss aber nicht. Wer zum Beispiel noch ein passendes Gerät zuhause hat, kann dieses in der Regel weiterverwenden. Alternativ lassen sich online und im Handel viele DSL Router kaufen.

DSL Router kaufen oder mieten?

DSL Router über den gewählten Anbieter zu mieten ist besonders bequem. Das passende Gerät kann direkt bei der Bestellung zum neuen Tarif zugebucht werden. Weitere Vorteile des Mietmodells: zum Beispiel können defekte Geräte kostenlos getauscht und ältere Modelle gegen neue ersetzt werden.

DSL Router einrichten: So geht‘s

Die Einrichtung eines DSL-Routers ist ein einfacher Prozess. Zunächst musst Du Deinen DSL-Router auspacken und sicherstellen, dass alle notwendigen Teile enthalten sind, darunter das Gerät selbst, das Netzteil, das Ethernet-Kabel und das DSL-Kabel. Die Einrichtung beginnt mit dem Anschluss des Routers an die Stromversorgung und an die Internet-Leitung. Nachdem der Router eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, kannst Du erste Geräte per LAN Kabel oder WLAN mit dem Router verbinden und diesen über die Weboberfläche des Geräts einrichten:

  1. Router-Paket auf Vollständigkeit überprüfen
  2. Gerät mit Telefonleitung verbinden
  3. Router mit Strom versorgen & einschalten
  4. Geräte per WLAN verbinden
  5. Router über Weboberfläche einrichten

DSL Modem & DSL Splitter: Heute Teil von DSL Routern

Geht es um Internet Hardware, tauchen gelegentlich noch Begriffe wie DSL Modem und DSL Splitter auf. Das DSL Modem ist für die Internetverbindung am DSL Anschluss verantwortlich. Früher ein eigenes Gerät, ist das DSL Modem mittlerweile fester Bestandteil moderner DSL Router.

Auch DSL Splitter wurden früher einem DSL Router vorgeschaltet, um die ankommenden Internet- und Telefonsignale zu trennen. Wie das DSL Modem, ist mittlerweile kein einzelner DSL Splitter mehr notwendig. Der DSL Router wird direkt mit der Telefondose verbunden.

Alternativen zum DSL-Router für Kabel Internet & Co.

Ein DSL Router wird direkt an die Telefondose angeschlossen. Wer jedoch einen Tarif für Kabel Internet, Glasfaser oder LTE / 5G nutzt, braucht ein anderes Gerät, welches die jeweilige Anschlusstechnologie unterstützt.

Ein Kabelrouter für Kabel Internet verwendet das Koaxialkabelnetzwerk, das ursprünglich für Kabelfernsehen entwickelt wurde, um Hochgeschwindigkeitsinternet bereitzustellen. Glasfaser Router hingegen nutzen die fortschrittliche Glasfasertechnologie, die Lichtimpulse zur Datenübertragung verwendet. LTE / 5G-Router nutzen das Mobilfunknetz, um eine Internetverbindung herzustellen.

Fragen und Antworten zu DSL Routern

Ein DSL-Router ist ein Gerät, mit dem eine Verbindung zum Internet über eine DSL Leitung hergestellt wird. Es wandelt digitale Signale in analoge Signale um und umgekehrt, um Daten über Telefonleitungen zu senden und zu empfangen. Es stellt auch eine Verbindung zwischen mehreren Geräten in einem Netzwerk her.

Ein DSL Router ermöglicht nicht nur den Zugang zum Internet, sondern hat auch viele andere Funktionen. Er kann als drahtloser Zugangspunkt dienen, um Geräte kabellos per WLAN mit dem Internet zu verbinden. Die meisten Modelle bieten auch Funktionen für Telefonie und Smart Home.

Die Leistung eines DSL Routers kann erheblichen Einfluss auf die Geschwindigkeit und Qualität der Internetverbindung haben. Ein leistungsfähiger Router sorgt für schnellere Download- und Upload-Geschwindigkeiten. Außerdem kann ein Router mit hoher Leistungsfähigkeit eine stabilere Verbindung gewährleisten, selbst wenn mehrere Geräte gleichzeitig angeschlossen sind.

Um die Leistung Deines DSL Routers zu verbessern, kannst Du mehrere Schritte unternehmen. Stelle sicher, dass Dein Router auf dem neuesten Stand ist, indem Du Firmware-Updates durchführst. Platziere den Router zudem an einem zentralen und erhöhten Ort, um die WLAN Abdeckung zu maximieren.

Bei der Auswahl eines DSL Routers solltest Du mehrere Faktoren berücksichtigen. Dazu gehört die maximale Datenübertragungsrate, der WLAN Standard, die Anzahl der LAN-Ports, die Sicherheitsfunktionen und die Benutzerfreundlichkeit. Zudem spielen auch Kosten eine wichtige Rolle, da es DSL Router in verschiedenen Preiskategorien gibt.

Den besten Preis finden

Auf DSL-Fuchs.de findest Du Dein Wunschangebot. Dank Sofortbonus sogar noch günstiger als direkt beim Anbieter. Also schnell Preise vergleichen und bares Geld sparen.

DSL-Fuchs.de