DSL Anbieter – den besten Provider für schnelles Internet und WLAN finden

Zu den großen Internetanbietern in Deutschland gehören die Telekom, Vodafone, o2 und 1&1. Alle vier versorgen bundesweit Haushalte mit schnellen Internetanschlüssen für WLAN zuhause. Daneben gibt es viele kleinere und teils nur regional verfügbare Anbieter, die schnelles Internet zur Verfügung stellen.

Starke Internet Angebote der großen und kleinen Provider sind im Internet Anbieter Vergleich von DSL-Fuchs.de erhältlich. Welche Tarife konkret an der eigenen Adresse erhältlich sind, lässt sich über die Verfügbarkeitsprüfung ermitteln. Wer einen Wunsch-Anbieter hat, wählt diesen in der Tarifsuche einfach aus.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.

Telekom Internet: Komplettpakete für WLAN zuhause

Die Telekom schaltet deutschlandweit DSL Tarife mit Geschwindigkeiten von bis zu 250 Megabit pro Sekunde im Download, über reine Glasfaser ist schon Gigabit-Internet möglich. Dabei greift der Internet Anbieter auf seine eigene Netz-Infrastruktur zurück. Telekom Internet Angebote sind voll ausgestattete Komplettpakete aus Internet- und Telefonanschluss sowie einer Internet- und Festnetz-Flatrate. Wer möchte, kann mit MagentaTV umfassende TV-Pakete zubuchen. Für mobiles Internet über das eigene LTE und 5G Netz hat der Anbieter die Telekom Speedbox im Programm.

Telekom Internet ist direkt über DSL-Fuchs.de zu bekommen. Die Tarife sind mit einem Extra-Sofortbonus erhältlich und somit bis zu 42% günstiger als direkt beim Anbieter.

Mehr Infos zur ►Telekom

Vodafone Internet: Tarife für Kabel Internet, DSL und LTE/5G

Vodafone ist ein Internetanbieter mit einem besonders breit aufgestellten Angebot. Der Provider schaltet bundesweit Kabel Internet über das leistungsstarke Kabel-Glasfasernetz und bringt so Internetanschlüsse mit bis 1.000 Mbit/s in deutsche Haushalte. Daneben ist Vodafone DSL mit bis zu 250 Mbit/s verfügbar. Die Festnetz-Angebote von Vodafone bringen alles für WLAN zuhause mit. Ein Internet- und Telefonanschluss mit passenden Flatrates sind meist inklusive. GigaTV für Fernsehen und Streaming kann auf Wunsch dazu gebucht werden. Für flexibles WLAN aus der Steckdose gibt es den Vodafone GigaCube.

Angebote für Vodafone Internet gibt es im Internetanbieter Vergleich von DSL-Fuchs.de. Die Vodafone Tarife sind mit einem Extra-Sofortbonus von bis zu 320 € und damit günstiger als beim Anbieter buchbar.

Mehr Infos zu ►Vodafone

o2 Internet: Breiter Technologie-Mix für schnelles WLAN

o2 setzt auf einen Technologie-Mix. Der Internet Anbieter vermarktet Tarife für DSL, Kabel Internet und LTE/5G unter der einheitlichen Bezeichnung „o2 my Home“. Dabei bieten die Tarifpakete immer einen Internet- und Telefonanschluss sowie eine Surf-Flat und eine Telefon-Flat. Wer einen schnellen o2 Internet Tarif möchte, hat freie Auswahl bei der Anschlussart. o2 DSL und der o2 Homespot sind dabei fast bundesweit erhältlich. Aber auch als Kabel Internet Anbieter ist o2 bereits großflächig vertreten.

Die o2 Internet Tarife sind alle über DSL-Fuchs.de bestellbar. Im Tarifvergleich kann, je nach Verfügbarkeit, DSL, Kabel Internet oder der o2 Homespot (LTE/5G) bestellt werden. Die Angebote sind durch einen Sofortbonus sogar bis zu 42% günstiger.

Mehr Infos zu ►o2

1&1 Internet: DSL und Glasfaser Angebote deutschlandweit

1&1 fokussiert sich als Internetanbieter auf die DSL- und Glasfasertechnik. Deutschlandweit stellt der DSL Anbieter Internet Tarife mit Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s bereit. Wer bereits einen direkten Glasfaserzugang besitzt, kann Highspeed Internet bis in den Gigabit-Bereich bestellen. Die 1&1 Internet Tarife umfassen stets einen Internetanschluss mit Internet Flat sowie einen Telefonanschluss mit Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz.

Die 1&1 Internet Tarife können direkt über DSL-Fuchs.de bestellt werden. Dabei gewährt der DSL und WLAN Anbieter regelmäßig attraktive Rabattaktionen und Preisvorteile.

Mehr Infos zu ►1&1

Regionale Internetanbieter: Schnelles Internet in München, Köln etc.

Wie eingangs bereits erwähnt, gibt es neben den großen Internet Anbietern auch kleinere Provider, die ihre Internet Angebote teils auch nur regional vertreiben. So sorgt vorwiegend in Bayern M-net für schnelles DSL und Glasfaser Internet. Im Großraum Köln ist NetCologne aktiv, in Norddeutschland sind es EWE, Osnatel und SWB. Leistungsstarkes Kabel Internet vorwiegend in Ostdeutschland gibt es von PYUR. Die Tarife haben meist eine Erstlaufzeit von 24 Monaten, den DSL Vertrag kündigen ist somit frühestens nach 2 Jahren angesagt.

Internet Verfügbarkeit prüfen und Anbieter finden

Der beste Internetanbieter ist über DSL-Fuchs.de zu finden. Dort kannst Du einfach Deine Adresse – Postleitzahl, Ort, Straße und Hausnummer – eintragen und schon wird geprüft, welcher Internet- und WLAN-Anbieter bei Dir zuhause verfügbar ist. Du kannst Tarife und Kosten vergleichen und das für Dich beste Angebot bestellen. Der Service ist für Dich kostenlos, Du kannst also ganz unverbindlich die DSL Verfügbarkeit an Deiner Wunschadresse abklären.

DSL Verfügbarkeit prüfen
Internet Verfügbarkeit prüfen

Die Internet Verfügbarkeit in Deutschland ist sehr hoch. Über DSL-Fuchs.de prüfst Du schnell und einfach, welche Internet Angebote an Deiner Adresse verfügbar sind. Dazu musst Du nur Deine Adresse eingeben:

Fragen und Antworten zu Internet Anbietern

Die größten Internetanbieter in Deutschland sind die Telekom, Vodafone, 1&1 und o2. Diese stellen deutschlandweit schnelles Internet über DSL, Kabel Internet, LTE/5G oder Glasfaser zur Verfügung. Daneben gibt es aber auch viele kleine und regionale Provider, die Internet Angebote bereitstellen. Das sind zum Beispiel PYUR, M-net, NetCologne oder EWE.

Die Kosten für einen Internet Tarif hängen nicht nur vom Anbieter ab, sondern auch von der gebuchten Leistung. Je höher beispielsweise die Geschwindigkeit ist, desto teurer wird in der Regel die monatliche Grundgebühr. Im Internetanbieter Vergleich von DSL-Fuchs.de gibt es die meisten Angebote aber günstiger als regulär beim Provider. Bei Bestellung sind Tarife mit einem hohen Sofortbonus erhältlich.

Wer auf der Suche nach einem günstigen Internetanbieter ist, wird bei DSL-Fuchs.de fündig. Die einzelnen Angebote können nach dem Durchschnittspreis in den ersten 24 Monaten aufsteigend sortiert werden. Dann sind die günstigsten Tarife ganz oben gelistet. Außerdem gibt es die Internet Tarife bis zu 42% günstiger als beim jeweiligen Anbieter, denn bei Bestellung ist ein zusätzlicher Sofortbonus zu haben.

Der beste Internetanbieter ist über DSL-Fuchs.de zu finden. Im Tarif Vergleich lassen sich die Angebote über verschiedene Filter-Optionen – Anschlussart, Geschwindigkeit, Flatrates – nach den eigenen Wünschen sortieren. Leistungen und Kosten können schnell und einfach miteinander verglichen werden, sodass der beste Internetanbieter mit dem passenden Angebot problemlos gefunden wird.

Den besten Preis finden

Auf DSL-Fuchs.de findest Du Dein Wunschangebot. Dank Sofortbonus sogar noch günstiger als direkt beim Anbieter. Also schnell Preise vergleichen und bares Geld sparen.

DSL-Fuchs.de