DSL Begriffe

Enthält mein DSL Anschluss eine eigene Homepage?

Durch die immer weiter steigende Bedeutung des Internets werden eigene Internetseiten immer stärker nachgefragt. Eine eigene Internet-Homepage kann daher auch eine Art moderne Visitenkarte sein. Auch aus diesem Grund ist die Erstellung eigener Homepages bei immer mehr DSL Anbietern möglich: Bei den DSL Angeboten ist im Normalfall außer einer E-Mail-Adresse auch Speicherplatz für eine Internetseite enthalten. Dabei ist bei der Webadresse teilweise auch die .de-Länderkennung für Deutschland möglich.

 

www.meine-homepage... Gibt es beim DSL Anbieter eine eigene Homepage?

Die Homepage-Angebote der DSL Provider unterscheiden sich in erster Linie durch den jeweils verfügbaren Speicherplatz. Als Faustregel gilt, dass ein Datenvolumen von 100 MB auch für die Einbindung des ein oder andere Bildes auf der Internetseite ausreichend ist. Wichtig ist auch, inwieweit der Datenverkehr auf der Homepage, der beispielsweise durch Besucher der Webseite entsteht (Seitenabruf, Downloads) im monatlichen Grundpreis des DSL Komplettpakets enthalten ist. Sollen etwa Bilder zum Download angeboten werden, dann ist ein Freivolumen von 1 GB oder ein unlimitiertes Transfervolumen eine sinnvolle Inklusivleistung.

 

Die DSL Provider haben teilsweise Programme im Angebot, mit denen die Erstellung der Homepage deutlich erleichtert wird. Damit kann in wenigen Schritten eine strukturierte und ansehnliche Homepage entstehen. Zusätzlich ist es auch möglich, interaktive Elemente, wie etwa ein Gästebuch mit Kommentar-Funktion oder ein Forum in die eigene Internetseite zu integrieren.

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonflatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein
DSL Verfügbarkeit
DSL Verfügbarkeit

Welche DSL Angebote sind aktuell am eigenen Wohnort erhältlich? Eine Antwort darauf liefert die schnelle und unkomplizierte Abfrage der DSL Verfügbarkeit auf DSL-Fuchs.de.

DSL Check