Vodafone DSL kündigen

Meinen Vodafone DSL Vertrag kündigen

Alle wichtigen Informationen für die erfolgreiche Kündigung eines Vodafone DSL Vertrags sind die auf dieser Seite aufgeführt. Darüber hinaus steht ein fertiges Kündigungsschreiben als abrufbares PDF-Dokument bereit, das nur noch vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden muss.

 

 

 

Dem neuen DSL Anbieter die Kündigung überlassen!

Alternativ zur Kündigung ist auch ein Anbieterwechsel möglich. Dieser erleichtert nicht nur die Beendigung des alten Vertrags, da alle Formalitäten vom neuen Provider übernommen werden, sondern macht es auch möglich, die alte Rufnummer zu behalten, denn wer eigenständig kündigt, muss in den meisten Fällen auf die Erreichbarkeit unter der alten Telefonnummer verzichten. Bei der Buchung des DSL Anschlusses beim neuen Anbieter sollte nur vermerkt werden, dass es sich um einen Wechsel mit gewünschter Nummernübernahme handelt.

 

Hier lang zu den besten DSL Angeboten

Eigenständige Kündigung nicht notwendig!

Einfach neues DSL DSL Komplettpaket bestellen und den alten Anbieter inklusive Rufnummer(n) angeben!

Reibungsloser Ablauf aller Formalitäten!

Problemlose Übernahme der Rufnummer(n) vom neuen Anbieter!

 

Allgemeine Informationen zur Vodafone DSL Kündigung

Alle allgemeinen Informationen und Hinweise zur Kündigung eines Vodafone DSL Anschlusses sind hier nachzulesen. Weitere Details finden sich im jeweilgen DSL Vertrag.

 

1. Laufzeiten der Vodafone DSL Verträge

Vodafone bietet DSL Verträge pauschal mit 24 Monaten Laufzeit an. Erfolgt zum Ablauf der 2 Jahre keine Kündigung, verlängern sich alle Verträge um weitere 12 Monate.

 

2. Kündigungsfristen bei Vodafone DSL

Bei Vodafone DSL Verträgen beträgt die Kündigungsfrist immer 3 Monate zum Laufzeitende. Ein Kündigungsschreiben muss vor Ablaufdatum dieser Frist bei Vodafone eingegangen sein.

3. Vodafone DSL Sonderkündigungsrecht

Bei Vodafone DSL gilt das gesetzlich festgelegte Sonderkündigungsrecht, etwa bei privater Insolvenz oder im Todesfall.

4. Umzug ist für Vodafone DSL kein Grund zur Vertragskündigung

Da Vodafone flächendeckend DSL Anschlüsse schaltet, besteht bei Umzug kein Recht auf fristlose Kündigung, es sei denn, Vodafone DSL steht vor Ort tatsächlich nicht zur Verfügung. Vodafone kann aber der Vertragsübernahme durch einen Dritten zustimmen.

5. DSL Hardware von Vodafone

Die von Vodafone DSL kostenlos oder gegen einen einmalig entrichteten Preis zur Verfügung gestellte DSL Hardware verbleibt auch nach Vertragsende im Besitz des ehemaligen Kunden.

6. E-Mail Accounts bei Vodafone DSL

Vodafone E-Mail-Fächer sind an den Vertrag gebunden und werden nach dessen Ende gelöscht.

Wichtiger Hinweis: Bei Vodafone DSL hat eine Vertragskündigung in Schriftform per Post oder Fax zu erfolgen.

 

Mit wenig Aufwand den Vodafone DSL Vertrag kündigen

Das hier hinterlegte PDF-Formular kann zur Erstellung eines gültigen Vodafone DSL Kündigungsschreibens genutzt werden. Dafür müssen alle freien Felder vollständig und korrekt ausgefüllt und das Dokument anschließend ausgedruckt werden. Mit einer Unterschrift per Hand versehen kann es dann an Vodafone DSL geschickt werden.

 

   

*Diese Internetseite ist urheberrechtlich geschützt.

Die hier aufgeführten Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.