1&1 DSL kündigen

Meinen 1&1 DSL Vertrag kündigen

Für die Kündigung eines DSL Vertrags von 1&1 sind auf dieser Seite alle wichtigen Informationen aufgeführt. Zudem findet sich unter auf der Seite ein PDF-Formular, das korrekt ausgefüllt, ausgedruckt und per Hand unterschrieben, als gültiges 1&1 DSL Kündigungsschreiben genutzt werden kann.

 

   

 

Wechseln und den neuen Provider kündigen lassen!

Eine eigenhändige Kündigung bei 1&1 DSL ist nur dann sinnvoll, wenn die alte Rufnummer nicht weitergeführt werden soll. Wer unter der alten Telefonnummer weiterhin erreichbar sein will, kann im Zuge eines Anbieterwechsels den neuen Provider die Kündigung übertragen und von diesem die Nummernportierung vornehmen lassen. Bei Beauftragung des neuen DSL Anschlusses einfach auf den Wechsel und die gewünschte Rufnummernmitnahme hinweisen.

Direkt zu den besten DSL Angeboten

Eigenständige Kündigung entfällt!

Neues Komplettpaket bestellen, dabei den alten Anbieter und die Rufnummer angeben!

Reibungslose Abwicklung der Formalitäten!

Problemlose Übernahme der alten Rufnummer durch den neuen DSL Anbieter!

 

Informationen zur 1und1 DSL Kündigung 

Die nächsten Absätze behandeln alle wichtigen Informationen zur 1&1 Vertragskündigung. Wenn Zweifel zu den Kündigungsmodalitäten bestehen, sollte zudem noch ein Blick auf den eigenen Vertrag geworfen werden.

1. 1&1 DSL Vertragslaufzeiten

Bei 1&1 DSL kann zwischen Verträgen mit Mindestlaufzeit von 24 Monaten und Verträgen ohne feste Laufzeit gewählt werden. Ohne Kündigung verlängern sich zweijährige Verträge um ein weiteres Jahr, Verträge ohne Frist um jeweils einen Monat.

2. Kündigungsfristen der 1&1 DSL Verträge

Im Unterschied zu anderen DSL Anbietern ist bei 1&1 keine verkürzte Kündigungsfrist für Verträge ohne Mindestlaufzeit vorgesehen. Alle Verträge müssen mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden, wobei die Einhaltung jener an das Datum geknüpft ist, zu dem das Schreiben bei 1und1 DSL eingegangen ist.

3. Sonderkündigungsrecht bei 1und1 DSL

1&1 räumt seinen Kunden das übliche Sonderkündigungsrecht nach gesetzlicher Bestimmung ein, also im Fall von Insolvenz oder bei Ableben des Vertragspartners.

4. Bei 1&1 DSL ist ein Umzug im Inland kein allgemeiner Kündigungsgrund

Nur bei Verzug ins Ausland oder wenn am neuen Wohnort kein 1&1 DSL verfügbar ist, kann ein Kunde den 1&1 DSL Vertrag unabhängig von der Laufzeit und fristlos zu kündigen. Alternativ kann der DSL Anschluss jedoch von einer dritten Person - etwa dem Nachmieter - nach Absprache mit 1&1 DSL gegen eine einmalige Gebühr von 49 Euro übernommen werden.

5. 1und1 DSL Hardware

DSL Hardware von 1&1 gehört entweder kostenlos zu einem DSL Angebot des Providers dazu oder wird vom Kunden zusätzlich erworben. Eine Rückgabe ist daher nicht erforderlich.

6. E-Mail Accounts bei 1&1 DSL

Alle bei 1und1 eingerichteten E-Mail-Fächer werden nach Beendung des Vertragsverhältnisses inklusive aller hinterlegten Daten gelöscht.

Wichtiger Hinweis: 1&1 stellt in seinem Kundenbereich eigens ein Kündigungs-Tool zur Verfügung. Sicherer ist es jedoch, für die Abwicklung der Vertragsbeendung den schriftlichen Weg per Post oder Fax zu wählen.

 

1&1 DSL Vertrag unkompliziert beenden

Das hier hinterlegte PDF-Formular ist schnell und unkompliziert ausfüllbar und kann als 1&1 Kündigungsschreiben verwendet werden. Nach dem Ausdrucken muss nur noch eine handschriftliche Signatur vorgenommen werden, danach kann das Formular direkt an 1&1 versendet werden.

   

   

*Diese Internetseite ist urheberrechtlich geschützt.

Die hier aufgeführten Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.