DSL Begriffe
Lexikon Übersicht A-G | H-P | Q-Z

DSL Telefon Flatrate

Bei der DSL Telefon Flat werden Telefonverbindungen über einen monatlichen Festpreis abgerechnet. Anders als bei der klassischen Abrechnung über einen Minutentarif lässt es sich so unbegrenzt telefonieren, ohne dass neben der Grundgebühr zusätzliche Kosten anfallen. Eine DSL Telefon Flatrate lohnt sich also nicht nur besonders für Vieltelefonierer, sie bietet auch weitgehende Kostenkontrolle.

 

Bei Buchung einer Telefon Flat sollte man unbedingt darauf achten, welche Verbindungen durch sie abgedeckt sind. Normalerweise lässt es sich mit ihr rund um die Uhr kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren. Daneben gibt es aber auch anbieter-spezifische Telefon Flatrates, die nur für das jeweilige Netz gelten.

 

Manche Flatrates schließen dagegen auch Verbindungen in eine Reihe von ausländischen Netzen mit ein. Oft findet sich diese Möglichkeit als Zubuch-Option im Shop der DSL Anbieter. Auch Flatrate-Pakete für Gespräche zwischen Fest- und Mobilfunknetzen sind verbreitet.

 

Auch wenn normale Telefongespräche nicht berechnet werden, können für viele Sonderrufnummern zusätzliche Kosten entstehen. Weiterhin ist zu beachten, dass Flatrate Angebote, die auf der DSL Telefonie basieren, Dienste wie Call by Call und Preselection nicht unterstützen.

 

Fragen & Antworten zu DSL

Weiterführende Informationen rund um das Thema DSL Telefon Flatrate finden Sie im DSL-Fuchs.de FAQ:

 

Gilt die Telefon Flatrate für alle Netze?

 

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonflatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein