DSL Begriffe
Lexikon Übersicht A-G | H-P | Q-Z

DSL Speed

Ein DSL Anschluss kann mit unterschiedlicher DSL Geschwindigkeit ausgestattet sein. Die verschiedenen Anschlussarten können dabei in bestimmte Gruppen sortiert werden, auch wenn manche DSL Anbieter leicht abweichende Datenraten bei Down- und Upload bieten. Die am häufigsten angebotenen Kategorien beim DSL Speed sind DSL 1000, DSL 2000, DSL 6000 und DSL 16000.

 

Die Zahl hinter dem DSL-Kürzel gibt dabei Aufschluss über die maximale Download-Geschwindigkeit: Mit einem DSL 2000 Anschluss können so um die 2048 Kilobit pro Sekunde erreicht werden, beim schnellen DSL 16000 liegt das Maximum bei ungefähr 16000 kbit/s. Die Upload-Rate, also die DSL Geschwindigkeit, mit der Daten vom eigenen DSL Anschluss aus ins Netz hochgeladen werden, liegt bei normalen DSL Zugängen deutlich niedriger als der Download-Speed. Mit DSL 16000 sind hier maximal 1024 kbit/s erreichbar.

 

Neben den verbreiteten Standards existiert eine Vielzahl von weiteren DSL Speed Kategorien. Vor allem bei den Anbietern von DSL Alternativen wie dem Kabel Internet finden sich weniger verbreitete Klassen der DSL Geschwindigkeit im Programm, unter anderem besonders schnelle DSL 26000 und DSL 32000 Anschlüsse.

 

DSL Geschwindigkeit

 

Fragen & Antworten zu DSL

Weiterführende Informationen rund um das Thema DSL Speed finden Sie im DSL-Fuchs.de FAQ:

 

Gibt es Unterschiede in der DSL Geschwindigkeit?

Welche DSL Geschwindigkeit ist für mich richtig?

Welche DSL Geschwindigkeit ist bei mir möglich?

Wie kann ich meine DSL Verfügbarkeit prüfen?

 

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonflatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein
DSL Verfügbarkeit
DSL Verfügbarkeit

Welche DSL Angebote sind aktuell am eigenen Wohnort erhältlich? Eine Antwort darauf liefert die schnelle und unkomplizierte Abfrage der DSL Verfügbarkeit auf DSL-Fuchs.de.

DSL Check