News vom 27. Januar 2011 | DSL-Fuchs.de

Vodafone DSL ist neuer Partner von NetCologne

image

Um seinen Kunden die bei Kabel Internet Anbieter schon verfügbaren Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s zu ermöglichen, hat Vodafone nun einen Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber NetCologne abgeschlossen und sich so den Zugang zu dessen FTTB-Leitungen erschlossen.


Das Maximum verdoppeln

Bisher waren bei Vodafone DSL Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s möglich. Mit Zugriff auf die leistungsstärkeren Glasfaserleitungen von NetCologne kann Vodafone seinen Kunden bald einen doppelt so schnellen DSL Anschluss bieten. Somit werden dem Nutzer viele neue Anwendungsoptionen eröffnet, wie etwa Internet-Fernsehen in HD Qualität. Die Kooperation mit Vodafone kommt aber nicht nur dem DSL Anbieter und dessen Kunden zu Gute, auch NetCologne kann durch den Vertrag mit erheblichen Einsparungen rechnen.


VDSL 100 voraussichtlich ab Mai 2011

Der Vertrag ist also unter Dach und Fach, die groben Formalitäten sind geklärt und beide Partner zeigen sich zufrieden. Jetzt fehlen nur noch genauere Details. Dazu, dass diese bis Ende Februar geklärt sein werden, haben sich Vodafone und NetCologne ausdrücklich bei Vertragsabschluss verpflichtet. Sollte es bis dahin tatsächlich zur Einigung kommen, plant Vodafone DSL noch im Mai 2011 mit seinem eigenen VDSL 100 Angebot zu starten.


Zur Website von Vodafone DSL

 

Weiterführende DSL-Fuchs.de Informationen

Vodafone DSL – Mehr zu den DSL Angeboten von Vodafone

 

Weitere DSL-Fuchs.de Nachrichten

Nur online: Telekom DSL mit 10 Prozent Rabatt | 26. Januar 2011

Alice DSL bis 31. Januar 220 Euro günstiger | 24. Januar 2011

Vodafone DSL mit dauerhaftem Preisnachlass | 23. Januar 2011

o2 DSL jetzt noch mit 15 Prozent Rabatt | 20. Januar 2011

 

DSL News - weiter zur aktuellen Übersicht

 

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonie-Flatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein