News vom 04. März 2011 | DSL-Fuchs.de

Telekom baut Glasfaser, LTE und HSPA weiter aus

image

Der Ausbau des Highspeed-Internets wird von der Telekom auch 2011 weiter vorangetrieben. Das HSPA- und das LTE-Netz für das mobile Internet werden ausgebaut und im Frühjahr fällt der Startschuss für die Glasfasertechnologie.


VDSL Tempo auch für Surfstick-Nutzer
Bereits 2010 wurde auch das Surfen mit UMTS Surfsticks schneller und Übertragungsraten von bis zu 21,6 Mbit/s möglich gemacht. In diesem Jahr wird nochmals eine Schippe draufgelegt. Mit dem Ausbau des HSPA-Netzes sollen sich die Geschwindigkeiten für mobiles Surfen auf bis zu 42,2 Mbit/s verdoppeln. Damit User die Technologie auch nutzen können, kommen neue Surfsticks auf den Markt; weitere Datentarife erweitern dann das bisherige Produktportfolio der Telekom.


100Mbit/s in Köln und weiteren Städten
Noch dieses Jahr werden außerdem bis zu 160.000 Haushalte an das Glasfaser-"Gigabit-Internet" angeschlossen, das Bandbreiten von bis zu 1 Gbit/s möglich macht. Braunschweig, Brühl, Hannover, Hennigsdorf, Neu-Isenburg, Kornwestheim, Mettmann, Offenburg, Potsdam und Rastatt heißen die Städte, die in den kommenden Monaten Zugang zum Glasfasernetz bekommen. Ebenfalls Top-Geschwindigkeiten beim Browsen im WWW ermöglicht LTE. Im Laufe des Jahres wird der brandneue Mobilfunk-Standard zunächst für Internet-User in Köln zur Verfügung stehen.


Zur Website von Telekom DSL

 

Weiterführende DSL-Fuchs.de Informationen

Telekom DSL – Mehr zu den DSL Angeboten der Telekom

DSL Verfügbarkeit – Tests zur Verfügbarkeit der DSL Angebote

 

Weitere DSL-Fuchs.de Nachrichten

Vodafone DSL - viel drin bei günstigem Preis | 03. März 2011

Alice DSL: Rabatt Aktion verlängert | 02. März 2011

1&1 DSL: Gratis-Extras und 120 Euro Vorteil | 01. März 2011

Vodafone DSL: jetzt buchen, 4-fach profitieren | 27. Februar 2011

 

DSL News - weiter zur aktuellen Übersicht

 

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonie-Flatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein