News vom 28. Oktober 2010 | DSL-Fuchs.de

Focus-Studie: Internet meistgenutztes Medium

image

Laut einer Studie von Tomorrow Focus Media zur Mediennutzung in Deutschland hat das Internet das Fernsehen inzwischen als führendes Medium abgelöst. Demnach nutzen ganze 96,2 Prozent der Deutschen aktiv das Internet, wobei 63,3 Prozent der Befragten sogar mehrmals täglich online gehen.

Internet wird besonders intensiv genutzt

Nach dem Internet belegt das Fernsehen den zweiten Platz im Ranking der meistgenutzten Medien, unter den Studien-Teilnehmern lag der Anteil der Fernsehzuschauer bei 83,5 Prozent. Bei der täglichen Mediennutzungszeit liegen TV und Radio mit 231 bzw. 236 Minuten jedoch noch deutlich vor dem Internet (159 Minuten). Betrachtet man aber speziell das Wochenende, hat das Internet mit 276 Minuten pro Tag das Fernsehen (234 Minuten) und das Radio (236 Minuten) bereits hinter sich gelassen.

Private Nutzung überwiegt

Laut Umfrage haben 54,5 Prozent der Deutschen beruflich mit dem Internet zu tun, der Anteil der Befragten, die das Internet zumindest gelegentlich privat nutzen, liegt dagegen bei 96,5 Prozent. Für die überwiegende Mehrheit ist das World Wide Web dabei kein Neuland mehr: Über 90 Prozent der Onliner nutzen das Internet bereits seit über drei Jahren. Der Anteil der Internet-Pioniere, die schon seit mindesten 1995 dabei sind, beträgt immerhin 25,9 Prozent.


Weiterführende DSL-Fuchs.de Informationen

DSL Anbieter – Die wichtigsten DSL Anbieter im Überblick

DSL Verfügbarkeit – Tests zur Verfügbarkeit der DSL Angebote

 

Weitere DSL-Fuchs.de Nachrichten

DSL Angebote und DSL Verfügbarkeit | 26. Oktober 2010

Studie: Weltweit 2 Milliarden Menschen online | 24. Oktober 2010

DSL Ratgeber: Tipps zur DSL Vertragslaufzeit | 21. Oktober 2010

LTE - Der Mobilfunk der 4. Generation kommt | 19. Oktober 2010

 

DSL News - weiter zur aktuellen Übersicht

 

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonie-Flatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein