Lexikon Übersicht A-G | H-P | Q-Z

Flatrates, Router, WLAN: In unserem DSL Lexikon finden Sie die wichtigsten Begriffe und Zusammenhänge rund um das Thema DSL kurz und verständlich erklärt.

  • Call by Call

    Möglichkeit, Telefon- oder Internet-Verbindungen durch Eingabe einer Sonder-Vorwahl über einen alternativen Anbieter abzuwickeln.

    Call by Call - mehr Informationen
  • DSL 2000

    DSL Anschluss, an dem neben normalen Surfen auch DSL Telefonie und kleinere Multimedia-Anwendungen möglich sind. Für moderne Online-Dienste wie Internet Fernsehen jedoch zu langsam.

    DSL 2000 - mehr Informationen
  • DSL 6000

    Standard-Anschlussvariante, die ausreichend Geschwindigkeit für alle gängigen Web-Dienste bietet. Auch als Internetzugang für mehrere Nutzer in einem Netzwerk geeignet.

    DSL 6000 - mehr Informationen
  • DSL 16000

    Der schnellste herkömmliche DSL Anschluss. Dank seiner hohen Download-Geschwindigkeit auch für besonders anspruchsvolle Online-Anwendungen und größere Heimnetzwerke gerüstet.

    DSL 16000 - mehr Informationen
  • DSL Angebote

    Neben dem monatlichen Grundpreis spielen bei DSL Paketen weitere Kostenfaktoren wie Hardware-Preise, Bereitstellungs-Gebühren oder Neukunden-Vergünstigungen eine große Rolle.

    DSL Angebote - mehr Informationen
  • DSL Anschluss

    Zur Datenübertragung wird bei DSL das Telefon-Netz genutzt, weshalb am eigenen Anschluss das höherfrequentige DSL-Signal vom Telefon-Signal getrennt werden muss.

    DSL Anschluss - mehr Informationen
  • DSL Flatrate

    Ein Flatrate-Tarif erlaubt unbegrenztes Surfen ohne Zeit- oder Datenlimits zum Festpreis. Bei DSL Komplettpaketen sind die Kosten für die DSL Flatrate meist in der Grundgebühr verrechnet.

    DSL Flatrate - mehr Informationen
  • DSL Forum

    In Internet-Foren zum Thema DSL kann man sich mit anderen Nutzern über Provider und DSL Angebote austauschen und Hilfe bei technischen Fragen finden.

    DSL Forum - mehr Informationen
  • DSL installieren

    Um über DSL online gehen zu können, müssen an der Telefondose DSL Splitter und DSL Hardware eingerichtet werden. Diese werden in der Regel vom DSL Anbieter mitgeliefert.

    DSL installieren - mehr Informationen
  • DSL Kosten

    Die Kosten für die DSL-Nutzung setzen sich aus einmaligen Gebühren (DSL Hardware, Bereitstellung), festen Monats-Pauschalen und eventuellen Verbindungskosten zusammen.

    DSL Kosten - mehr Informationen
  • DSL Modem

    Das DSL Modem bereitet digitale Datensignale für die Übertragung über das analoge Telefonnetz auf, bzw. wandelt einkommende analoge Signale in digitale um.

    DSL Modem - mehr Informationen
  • DSL Resale

    Über DSL Resale können alternative Anbieter DSL Anschlüsse der Deutschen Telekom unter eigenem Namen vermarkten. Voraussetzung ist jedoch ein Telekom Telefon-Anschluss.

    DSL Resale - mehr Informationen
  • DSL Router

    DSL Hardware, die den gleichzeitigen Anschluss von mehreren Endgeräten an einem DSL Anschluss ermöglicht. In aller Regel mit einem integrierten DSL Modem ausgestattet.

    DSL Router - mehr Informationen
  • DSL Speed

    Die Namen der DSL Varianten beziehen sich auf deren maximale Download-Rate. Normale DSL Zugänge bieten Geschwindigkeiten zwischen 1 Mbit/s (DSL 1000) und 16 Mbit/s (DSL 16000).

    DSL Speed - mehr Informationen
  • DSL Telefon Flatrate

    Telefon-Tarif, bei dem zu einem monatlichen Festpreis unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefoniert werden kann. Zusatzkosten fallen lediglich für Sonderrufnummern an.

    DSL Telefon Flatrate - mehr Informationen
  • DSL Telefonie

    Abwicklung von Telefongesprächen über die DSL Internet-Verbindung, auch unter dem Namen Voice-over-IP bekannt.

    DSL Telefonie - mehr Informationen
  • DSL über Satellit

    Breitbandige Datenübertragung über eine Satellitenverbindung. Vergleichsweise teures Verfahren, das sich vor allem an Standorten ohne DSL Anbindung anbietet.

    DSL über Satellit - mehr Informationen
DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate Ja Nein
Telefonflatrate Ja Nein
DSL Hardware mit WLAN ohne WLAN
Entertainment Ja Nein